Anzeige


Home | Formen | Glossar | Impressum & Datenschutz Geometrierechner English: Geometric Calculators

2D Regelmäßige Polygone:
Gleichseitiges Dreieck, Quadrat, Fünfeck, Sechseck, Siebeneck, Achteck, Neuneck, Zehneck, Elfeck, Zwölfeck, Vieleck

Andere Polygone:
Dreieck, Rechtwinkliges Dreieck, Gleichschenkliges Dreieck, GR Dreieck, Rechteck, Raute, Parallelogramm, Drachenviereck, Rechtwinkliges Trapez, Gleichschenkliges Trapez, Trapez, Sehnenviereck, Tangentenviereck, Pfeilviereck, Antiparallelogramm, Hausform, Konkaves Fünfeck, Parallelogon, Dreistern, Vierstern, Pentagramm, Hexagramm, Stern von Lakshmi

Runde Formen:
Kreis, Halbkreis, Kreissektor, Kreissegment, Runde Ecke, Kreisring, Kreisringsektor, Ellipse, Stadion, Zweieck, Kugeldreieck, Reuleaux-Dreieck, Zykloide, Astroide, Hypozykloide, Kardioide, Parabelsegment, Arbelos, Salinon, Möndchen, Oval, Drei Kreise, Lemniskate, Superkreis
3D Platonische Körper:
Tetraeder, Würfel, Oktaeder, Dodekaeder, Ikosaeder

Archimedische Körper:
Tetraederstumpf, Kuboktaeder, Hexaederstumpf, Oktaederstumpf, Rhombenkuboktaeder, Ikosidodekaeder, Dodekaederstumpf, Ikosaederstumpf

Catalanische Körper:
Triakistetraeder, Rhombendodekaeder, Tetrakishexaeder, Deltoidalikositetraeder, Rhombentriakontaeder

Johnson-Körper:
Pyramiden, Kuppeln, Rotunde, Trigondodekaeder

Andere Polyeder:
Quader, Quadratische Säule, Quadratische Pyramide, Regelmäßige Pyramide, Pyramide, Reg. Pyramidenstumpf, Pyramidenstumpf, Doppelpyramide, Rampe, Gerader Keil, Keil, Rhomboeder, Parallelepiped, Prisma, Schiefes Prisma, Antiprisma, Trapezoeder, Disphenoid, Ecke, Allgemeiner Tetraeder, Rhomboederstumpf, Sterntetraeder, Dodekaederstern, Ikosaederstern

Runde Formen:
Kugel, Halbkugel, Zylinder, Zylinderabschnitt, Schräger Zylinder, Allgemeiner Zylinder, Kegel, Kegelstumpf, Schiefer Kreiskegel, Ellipsenkegel, Sphäroid, Ellipsoid, Kugelsektor, Kugelsegment, Kugelschicht, Kugelkeil, Zylinderkeil, Zylindersektor, Zylindersegment, Kugelschale, Hohlzylinder, Kugelring, Torus, Reuleaux-Tetraeder, Kapsel, Linse, Fass, Paraboloid, Hyperboloid, Oloid, Steinmetzkörper


Anzeige


Zylinderkeil-Rechner

Berechnungen in einem Zylinderkeil. Ein Zylinderkeil entsteht, wenn ein Zylinder schräg so geschnitten wird, dass der Schnitt durch die Basis geht. Andernfalls ist es ein Zylinderabschnitt. Geben Sie Radius des Zylinders, Höhe und Winkel ein. Runden Sie bei Bedarf und klicken Sie auf Berechnen. Winkel bitte in Grad angeben, hier kann man Winkel umrechnen.
Der Winkel Φ muss im Intervall ]0°; 180°] liegen, bei 180° berührt der Schnitt die Basis, schneidet sie aber nicht. Bei 90° wird die Basis halbiert.


Euklid Radius des Zylinders (r): Zylinderkeil
Querschnitt: Rechtwinkliges Dreieck
mit Katheten l und h
Höhe (h):
Winkel (Φ):
Länge des Keils (l):
Mantelfläche (M):
Rauminhalt (V):
Runden auf    Nachkommastellen.



Formeln:
Φ ≥ 90°: l = r + √ r² - r² * sin²(Φ)
Φ < 90°: l = r - √ r² - r² * sin²(Φ)
M = { 2 * h * r * [ sin(Φ) - Φ * cos(Φ) ] } / [ 1 - cos(Φ) ]
V = h * r² * [ 3 * sin(Φ) - 3 * Φ * cos(Φ) - sin³ (Φ) ] / { 3 * [ 1 - cos(Φ) ] }


Radius, Höhe und Länge haben die gleiche Einheit (beispielsweise Meter), die Mantelfläche hat diese Einheit zum Quadrat (beispielsweise Quadratmeter), der Rauminhalt (Volumen) hat diese Einheit hoch 3 (z.B. Kubikmeter). Die Mantelfläche ist der gebogene Teil der Oberfläche. Die untere ebene Fläche ist ein Kreissegment mit Θ = 2 * (180° - Φ), zur Berechnung siehe dort. Die obere ebene Fläche ist ein Ellipsensegment.




Anzeige


Teilen:    


Glossar | Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline




Anzeige

↑ hoch