Anzeige


Geometrie | Formen | Glossar | Impressum & Datenschutz Geometrierechner English: Geometric Calculators, Forms

  1D Gerade
2D Regelmäßige Polygone:
Gleichseitiges Dreieck, Quadrat, Fünfeck, Sechseck, Siebeneck, Achteck, Neuneck, Zehneck, Elfeck, Zwölfeck, Sechzehneck, Vieleck, Vieleckring

Andere Polygone:
Dreieck, Rechtwinkliges Dreieck, Gleichschenkliges Dreieck, GR Dreieck, Viereck, Rechteck, Raute, Parallelogramm, Halbquadrat-Deltoid, Rechtwinkliges Deltoid, Drachenviereck, Rechtwinkliges Trapez, Gleichschenkliges Trapez, Trapez, Sehnenviereck, Tangentenviereck, Pfeilviereck, Konkaves Viereck, Antiparallelogramm, Hausform, Symmetrisches Fünfeck, Konkaves Fünfeck, Parallelogon, Verlängertes Sechseck, Pfeilsechseck, L-Form, Knick, Abgestumpftes Quadrat, Rahmen, Dreistern, Vierstern, Pentagramm, Hexagramm, Unikursales Hexagramm, Kreuz, Oktagramm, Stern von Lakshmi, Vielzackiger Stern, Polygon

Runde Formen:
Kreis, Halbkreis, Kreissektor, Kreissegment, Kreisschicht, Runde Ecke, Kreisecke, Kreistangentenpfeil, Tropfenform, Sichel, Spitzes Oval, Spitzbogen, Kreisring, Kreisringsektor, Gekrümmtes Rechteck, Abgerundetes Vieleck, Abgerundetes Rechteck, Ellipse, Halbellipse, Ellipsensegment, Ellipsensektor Elliptischer Ring, Stadion, Spirale, Log. Spirale, Reuleaux-Dreieck, Zykloide, Astroide, Hypozykloide, Kardioide, Epizykloide, Parabelsegment, Dreispitz, Kuppe, Zwischenbogendreieck, Kreisbogendreieck, Kreisbogenviereck, Arbelos, Salinon, Möndchen, Drei Kreise, Vielkreis, Rundseitiges Vieleck, Rosette, Zahnrad, Oval, Ei-Umriss, Lemniskate, Superkreis, Zweieck, Kugeldreieck
3D Platonische Körper:
Tetraeder, Würfel, Oktaeder, Dodekaeder, Ikosaeder

Archimedische Körper:
Tetraederstumpf, Kuboktaeder, Hexaederstumpf, Oktaederstumpf, Rhombenkuboktaeder, Kuboktaederstumpf, Ikosidodekaeder, Dodekaederstumpf, Ikosaederstumpf, Abgeschrägtes Hexaeder, Rhombenikosidodekaeder, Ikosidodekaederstumpf, Abgeschrägtes Dodekaeder

Catalanische Körper:
Triakistetraeder, Rhombendodekaeder, Triakisoktaeder, Tetrakishexaeder, Deltoidalikositetraeder, Hexakisoktaeder, Rhombentriakontaeder, Triakisikosaeder, Pentakisdodekaeder, Pentagonikositetraeder, Deltoidalhexakontaeder, Hexakisikosaeder, Pentagonhexakontaeder

Johnson-Körper:
Pyramiden, Kuppeln, Rotunde, Verlängerte Pyramiden, Verdreht verlängerte Pyramiden, Bipyramiden, Verlängerte Bipyramiden, Disheptaeder, Trigondodekaeder, Sphenocorona, Disphenocingulum

Andere Polyeder:
Quader, Quadratische Säule, Dreieckspyramide, Quadratische Pyramide, Regelmäßige Pyramide, Pyramide, Reg. Pyramidenstumpf, Pyramidenstumpf, Doppelpyramide, Bifrustum, Rampe, Gerader Keil, Keil, Rhomboeder, Parallelepiped, Prisma, Schiefes Prisma, Antiprisma, Prismatoid, Trapezoeder, Disphenoid, Ecke, Allgemeiner Tetraeder, Keilquader, Halber Quader, Abgeschrägter Quader, Abgeschrägtes Dreikantprisma, Stumpfkantiger Quader, Verlängertes Rhombendodekaeder, Rhomboederstumpf, Hohlquader, Hohlpyramide, Hohlfrustum, Sternpyramide, Sterntetraeder, Dodekaederstern, Ikosaederstern, Großes Dodekaeder, Großes Ikosaeder

Runde Formen:
Kugel, Halbkugel, Kugelecke, Zylinder, Zylinderabschnitt, Schräger Zylinder, Allgemeiner Zylinder, Kegel, Kegelstumpf, Schiefer Kreiskegel, Ellipsenkegel, Doppelkegel, Doppelkegelstumpf, Abgerundeter Kegel, Tropfen, Sphäroid, Ellipsoid, Halbellipsoid, Kugelsektor, Kugelsegment, Kugelschicht, Kugelkeil, Zylinderkeil, Zylindersektor, Zylindersegment, Abgeschrägter Zylinder, Kegelsektor, Kegelkeil, Kugelschale, Hohlzylinder, Schräger Hohlzylinder, Hohlkegel, Hohlkegelstumpf, Kugelring, Torus, Spindeltorus, Toroid, Torussektor, Toroidsektor, Bogen, Reuleaux-Tetraeder, Kapsel, Linse, Fass, Ei-Form, Paraboloid, Hyperboloid, Oloid, Steinmetzkörper, Rotationskörper
4D Tesserakt, Hypersphäre


Anzeige


Rosetten - Rechner

Berechnungen bei einer Rosette. Eine Rosette ist eine Kurve, welche in Polarkoordinaten durch die Gleichung r = a * cos( n * φ ) gebildet wird. a ist der Radius des die Kurve umgebenden Kreises, welcher der Länge eines Blattes entspricht. Die natürliche Zahl n bestimmt die Periodizität und damit die Anzahl der Blätter m. Für gerade n ist die Anzahl der Blätter doppelt so hoch wie n, für ungerade n ist sie gleich. Je mehr Blätter die Rosette hat, desto dünner ist jedes einzelne Blatt. Geben Sie den Radius sowie n oder m an, runden Sie bei Bedarf und klicken Sie auf Berechnen.



Euklid Radius (a): Rosette n=2
Rosette mit n=2

Rosette n=3
Rosette mit n=3
Parameter (n):
Anzahl der Blätter (m):
Flächeninhalt ein Blatt (B):
Flächeninhalt Rosette (A):
Runden auf    Nachkommastellen.




Formeln:
Falls n gerade:
m = 2n
A = π a² / 2
B = A / m

Falls n ungerade:
m = n
A = π a² / 4
B = A / m

Kreiszahl pi:
π = 3.141592653589793...

Der Radius hat eine eindimensionale Einheit (beispielsweise Meter), die Oberflächen haben diese Einheit zum Quadrat (beispielsweise Quadratmeter). Parameter und Anzahl sind dimensionslos.




Anzeige


Teilen:    


Glossar | Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline




Anzeige


Anzeige

↑ hoch