Anzeige


Home | Formen | Glossar | Impressum & Datenschutz Geometrierechner English: Geometric Calculators

2D Regelmäßige Polygone:
Gleichseitiges Dreieck, Quadrat, Fünfeck, Sechseck, Siebeneck, Achteck, Neuneck, Zehneck, Elfeck, Zwölfeck, Vieleck

Andere Polygone:
Dreieck, Rechtwinkliges Dreieck, Gleichschenkliges Dreieck, GR Dreieck, Viereck, Rechteck, Raute, Parallelogramm, Drachenviereck, Rechtwinkliges Trapez, Gleichschenkliges Trapez, Trapez, Sehnenviereck, Tangentenviereck, Pfeilviereck, Antiparallelogramm, Hausform, Konkaves Fünfeck, Parallelogon, Dreistern, Vierstern, Pentagramm, Hexagramm, Stern von Lakshmi

Runde Formen:
Kreis, Halbkreis, Kreissektor, Kreissegment, Runde Ecke, Kreisring, Kreisringsektor, Ellipse, Stadion, Zweieck, Kugeldreieck, Reuleaux-Dreieck, Zykloide, Astroide, Hypozykloide, Kardioide, Parabelsegment, Arbelos, Salinon, Möndchen, Oval, Drei Kreise, Lemniskate, Superkreis
3D Platonische Körper:
Tetraeder, Würfel, Oktaeder, Dodekaeder, Ikosaeder

Archimedische Körper:
Tetraederstumpf, Kuboktaeder, Hexaederstumpf, Oktaederstumpf, Rhombenkuboktaeder, Ikosidodekaeder, Dodekaederstumpf, Ikosaederstumpf

Catalanische Körper:
Triakistetraeder, Rhombendodekaeder, Tetrakishexaeder, Deltoidalikositetraeder, Rhombentriakontaeder

Johnson-Körper:
Pyramiden, Kuppeln, Rotunde, Verlängerte Pyramiden, Trigondodekaeder

Andere Polyeder:
Quader, Quadratische Säule, Quadratische Pyramide, Regelmäßige Pyramide, Pyramide, Reg. Pyramidenstumpf, Pyramidenstumpf, Doppelpyramide, Rampe, Gerader Keil, Keil, Rhomboeder, Parallelepiped, Prisma, Schiefes Prisma, Antiprisma, Trapezoeder, Disphenoid, Ecke, Allgemeiner Tetraeder, Rhomboederstumpf, Sterntetraeder, Dodekaederstern, Ikosaederstern

Runde Formen:
Kugel, Halbkugel, Zylinder, Zylinderabschnitt, Schräger Zylinder, Allgemeiner Zylinder, Kegel, Kegelstumpf, Schiefer Kreiskegel, Ellipsenkegel, Sphäroid, Ellipsoid, Kugelsektor, Kugelsegment, Kugelschicht, Kugelkeil, Zylinderkeil, Zylindersektor, Zylindersegment, Kugelschale, Hohlzylinder, Kugelring, Torus, Reuleaux-Tetraeder, Kapsel, Linse, Fass, Paraboloid, Hyperboloid, Oloid, Steinmetzkörper


Anzeige


Oloid-Rechner

Berechnungen in einem Oloid. Das Oloid wurde 1929 von Paul Schatz entdeckt. Es entsteht, wenn sich zwei gleichgroße Kreise senkrecht so schneiden, dass der Rand eines Kreises durch den Mittelpunkt des anderen geht. Um diese Figur wird eine konvexe Hülle gelegt, das ist die kleinste umschließende Form ohne Einbuchtung. Die Größe der Oberfläche entspricht jener der Kugel mit gleichem Radius. Die exakte Berechnung des Volumens ist sehr kompliziert, daher wird eine Näherung verwendet. Geben Sie einen Wert ein, runden Sie bei Bedarf und klicken Sie auf Berechnen.


Paul Schatz
Foto: www.paul-schatz.ch
Radius eines Kreises (r): Oloid
2 Kanten, 0 Ecken
Kantenlänge (a):
Oberfläche (A):
Rauminhalt (V):
Oberfläche zu Volumen (A/V):
Runden auf    Nachkommastellen.



Formeln:
a = 4/3 π r
A = 4 π r²
V ≈ 3.0524184684 * r³

Kreiszahl pi:
π = 3.141592653589793...

Der Radius hat eine eindimensionale Einheit (beispielsweise Meter), die Oberfläche hat diese Einheit zum Quadrat (beispielsweise Quadratmeter), der Rauminhalt (Volumen) hat diese Einheit hoch 3 (z.B. Kubikmeter). Das Verhältnis A/V hat diese Einheit -1.




Anzeige


Teilen:    


Glossar | Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline




Anzeige

↑ hoch