Anzeige

Rechnen mit Winkeln: plus, minus, mal, teilen

Rechner zum addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren der Winkel und umrechnen des Ergebnisses auf Werte zwischen 0 und 360° oder 2π. Geben Sie eine Berechnung mit Winkeln, Vielfachen, den Rechenzeichen +, -, *, / und Klammern an. Auch pi kann enthalten sein, bei Vielfachen von pi bitte das Malzeichen nicht vergessen (z.B. 2*pi). Legen Sie fest, ob die Winkelangaben in Dezimalgrad oder in Radiant sind und entsprechend das Winkelergebnis in Grad oder in Radiant oder in Vielfache von pi ausgegeben werden soll. Gesamtergebnis ist einfach nur das Resultat der Rechnung, Winkelergebnis wird auf den entsprechenden Winkel umgerechnet, z.B. wird bei Grad das Gesamtergebnis 361 zum Winkelergebnis 1, bei Radiant wird aus dem Gesamtergebnis 7 das Winkelergebnis 0.716815 (7-2*pi).



Dezimalgrad Radiant Vielfache von π


Runden auf    Nachkommastellen.



Gesamtergebnis:

Winkelergebnis:


Beispiele:
• 500 Grad entsprechen einem Winkel von 140 Grad
• -1,5*pi als Radiant entspricht 1.570796 oder 0.5 π
• 17*33,4-128,3 ist 439.5, in Grad entspricht das 79.5




Anzeige