Anzeige

Gleichen Winkel nach Drehung berechnen

Rechner für Winkel nach kompletten Drehungen, sodass der neue und der ursprüngliche Winkel deckungsgleich sind. Wenn man zu einem Winkel 360° bzw. 2π, oder dessen Vielfache, dazuzählt oder abzieht, dann erhält man wieder den gleichen Winkel. Dabei erfolgt eine komplette Drehung. Bitte auswählen, ob die Winkel in Grad, als Radiant oder als Vielfache von π angegeben werden. Dann Winkel und Anzahl der Drehungen angeben. Die Anzahl der Drehungen ist eine positive oder negative ganze Zahl. Der entsprechende gleiche Winkel wird berechnet und der Faktor, also das Verhältnis aus neuem und ursprünglichem Winkel, wird ausgegeben.


Winkel in

Winkel:
Drehungen:



Gleicher Winkel:
Faktor:

Beispiel: wenn man einen Winkel mit 127 Grad 3 mal komplett dreht, dann erhält man einen gleichen Winkel mit 1207 Grad, also das 9,5039-fache.




Anzeige