Anzeige

Beschleunigung, Geschwindigkeit, Zeit berechnen

Rechner, wie lange man mit welcher Beschleunigung braucht, um eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen. Wenn man zwei Werte eingibt, wird der dritte Wert berechnet. Die Zeit kann man in Tagen (d), Stunden (h), Minuten (m) und Sekunden (s) angeben. Die Einheiten für die Geschwindigkeit sind in Kilometer pro Stunde (km/h), Meter pro Sekunde (m/s) oder Lichtgeschwindigkeit (c). Die Beschleunigung wird in Meter pro Quadratsekunde (m/s²) oder als Vielfache der Fallbeschleunigung (g) angegeben. Es ist nicht möglich, die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen oder zu überschreiten, auch wenn hier mit Werten größer 1 c gerechnet werden kann.


Zeit t: d, h, m, s

Geschwindigkeit v:


Beschleunigung a:




a = v / t, 1 c = 299792458 m/s, 1 g = 9,81 m/s².

Beispiel: ein (unbemanntes) Raumschiff, welches auf 90% Lichtgeschwindigkeit (0,9 c) beschleunigen sollte, bräuchte bei einer konstanten Beschleunigung von 5 g dafür über 63½ Tage.




Anzeige