Anzeige

Strecke, Zeit, Geschwindigkeit hochrechnen

Wenn etwas in einer bestimmte Zeit eine bestimmte Strecke zurücklegt, dann schafft es in einer anderen Zeit oder braucht für eine andere Strecke ...
Eine Hochrechnung geht davon aus, dass die Geschwindigkeit konstant bleibt, was in der Realität natürlich oft nicht der Fall ist. Dennoch ist so eine Hochrechnung sinnvoll, um eine Abschätzung zu erhalten, wie lange etwas dauern wird oder wie weit etwas kommt.


Zurückgelegte Strecke s0:
Benötigte Zeit t0: h, m, s

Hochgerechnete Strecke s1:

Hochgerechnete Zeit t1: h, m, s

Geschwindigkeit v:




v = s0/t0 = s1/t1. Bitte zurückgelegte Strecke und benötigte Zeit, sowie hochgerechnete Strecke oder Zeit eingeben. Der verbleibende Wert und die Geschwindigkeit werden berechnet.




Anzeige