Anzeige

Rechner: Sehwinkel | Entfernung | Sichtweite | Daumensprung | Höhenschätzung | Geschwindigkeit | Scheinbare Länge | Schattenwurf | Schattenlänge

Sehwinkel bzw. Scheinbare Größe entfernter Objekte berechnen

Sehwinkel
Grafik zur Veranschaulichung

g = tatsächliche Größe, r = Entfernung, α = Sehwinkel oder scheinbare Größe, Parallaxe

g und r haben die gleiche Einheit, egal ob Zentimeter, Kilometer oder Lichtjahre. Hier kann man Längeneinheiten umrechnen.
Die Einheit des Winkels ist Grad oder Radiant. Hier kann man Winkelmaße umrechnen.

Formeln: g = 2r*tan(α/2) || r = g/(2*tan(α/2)) || α = 2*arctan(g/(2r))


Beispiele aus der Astronomie: Der Mond ist ungefähr 3500 km groß (g) und 400000 km weit weg (r), er hat eine scheinbare Größe von etwa 0,5 Grad (α). Die Galaxie M51 ist um die 31 Megalichtjahre weit weg und hat eine scheinbare Größe von 0,19 Grad, was einer echten Größe von etwa 103000 Lichtjahren entspricht.
Bei Entfernungen jenseits von ein paar hundert Millionen Lichtjahren spielt die Raumkrümmung eine Rolle, welche hier nicht berücksichtigt wird.

Beispiel für eine Parallaxe: ein 50 km entfernter Berg, betrachtet von 100 Meter weit auseinanderliegenden Punkten (Gerade zwischen den Punkten senkrecht zum Abstand), verschiebt sich scheinbar um 0,115°.


Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz

English: Angular Diameter | Distance | Distance to the Horizon | Thumb Method | Height Estimation | Speed | Apparent Length | Shadow Casting | Shadow Length


Anzeige