Anzeige

Photovoltaik - Verhältnis Speicher-Leistung

Rechner für das Verhältnis der Kapazität eines Stromspeichers und der Nennleistung einer Photovoltaik-Anlage. Als Speicherkapazität bezeichnet man den maximalen Energieinhalt des Speichers. Dieser wird oft in Kilowattstunden (kWh) angegeben, das Formelzeichen für die Energie ist E. Die Nennleistung einer PV-Anlage wird im Allgemeinen in Kilowatt (kW) angegeben, das Formelzeichen für die Leistung ist P. Die Einheit des Verhältnisses sind Stunden. Das Verhältnis gibt also in etwa an, wie viele Stunden bei maximaler Leistung der Anlage der Speicher braucht, bis er von ganz leer bis ganz voll geladen ist bzw. für wie viele Stunden er Strom speichern kann.
Das Verhältnis ist ein theoretischer Wert, die Ladedauer in der Praxis ist länger. Bitte zwei Werte eingeben, der dritte Wert wird berechnet. r=E/P


Speicherkapazität E:
Nennleistung P:
Verhältnis r: (h)


Beispiel: eine Batterie mit der Speicherkapazität 1,5 MWh hängt an einer Photovoltaik-Anlage mit der Nennleistung 20 kW. Dann kann diese 75 Stunden bei Höchstleistung der Anlage speichern. Da die Sonne keine 75 Stunden am Stück scheint, ist die echte Dauer höher. Dennoch wird das Verhältnis als 75 angegeben.



Anzeige


Solar - Photovoltaik - Rechner | Alle Angaben ohne Gewähr | English: Photovoltaics - Calculators

Rechner für Erneuerbare Energien: Photovoltaik | Windkraft | Wasserkraft

© jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz

↑ nach oben ↑



Anzeige