Heizung: Leistung, Heizkosten, Heizöl, Infrarotheizung, Fußbodenheizung


Anzeige

Temperatur einer Fußbodenheizung berechnen

Rechner für die Temperatur der Oberfläche des beheizten Fußbodens und der Luft bei einer Fußbodenheizung. Die Luft über der Fußbodenheizung wird je nach deren Temperatur auf einen bestimmten Wert erwärmt. Diese Erwärmung kann hier ausgerechnet werden. Der Temperaturunterschied zwischen Boden und Luft hängt nur vom Grundwert ab. Um eine Temperatur auszurechnen, bitte die andere in Grad Celsius angeben. Für den Grundwert siehe Leistung eines Heizkörpers.


Grundwert: W/m²
Fußbodentemperatur: °C
Raumlufttemperatur: °C
Temperaturunterschied: °C



Formel: Raumlufttemperatur = Fußbodentemperatur - (Grundwert/8,92)1/1,1

Bei einem Grundwert von 100 W/m² beträgt der Unterschied von Fußbodentemperatur und Raumlufttemperatur 9°C.




Alle Angaben ohne Gewähr | Rechneronline | © Jumk.de Webprojekte | Impressum & Datenschutz



Anzeige