Heizung: Leistung, Heizkosten, Heizöl, Infrarotheizung


Anzeige

Leistung einer Infrarotheizung berechnen

Berechnung der benötigten Leistung einer Infrarotheizung in Watt aus Raumgröße und Höhe. Der voreingestellte Wert von 20 Watt pro Kubikmeter gilt für gut gedämmte Räume, wenn die Infrarotheizung als einzige Wärmequelle verwendet wird. Als Nebenheizung kann sie schwächer sein (etwa halb so viel), bei schlechter Dämmung werden mehr Watt benötigt.


Wohnfläche:
Deckenhöhe: m
Wohnraum:
Leistung je Kubikmeter: W/m³
Leistung der Heizung: Watt

Bitte die Wohnfläche in Quadratmeter und die durchschnittliche Deckenhöhe in Meter, oder den Wohnraum in Kubikmeter angeben. Die notwendige Leistung der Infrarotheizung zur Beheizung des Raums wird berechnet.



Anzeige


Stromkosten einer Infrarotheizung

Die Infrarotheizung ist die sparsamste und effektivste Art mit Strom zu heizen, sie kann günstiger als das Heizen mit Heizöl sein. Dies sollte von Experten durchgerechnet werden. An eine Infrarotheizung kann ganz einfach ein Stromzähler vorgeschaltet werden, welcher genau deren Verbrauch ermittelt.
Mit diesem Rechner können jährlicher Verbrauch und Kosten einer Heizung abgeschätzt werden:


Leistung der Heizung: Watt
Heizdauer pro Tag: Stunden
Heizperiode: Monate
Strompreis: Cent/kWh
Verbrauchter Strom: kWh
Kosten pro Jahr:

Bitte die Leistung der Infrarotheizung, die durchschnittliche tägliche Laufzeit und die Dauer der Heizperiode eingeben. Den Strompreis auf den eigenen Wert ändern. Es wird berechnet, wie viele Kilowattstunden Strom pro Jahr von der Heizung verbraucht werden und was dies kostet.


Infrarotheizung als Bild
Eine Infrarotheizung als Bild an der Wand.


Alle Angaben ohne Gewähr | Rechneronline | © Jumk.de Webprojekte | Impressum & Datenschutz



Anzeige