Flaschenzüge | Faktorenflaschenzug | Potenzflaschenzug | Differentialflaschenzug || Rechneronline | Impressum & Datenschutz


Anzeige

Flaschenzüge: Rechner für einen Potenzflaschenzug

Beim Potenzflaschenzug wird die Zugkraft mit jeder losen Rolle halbiert, die gezogene Strecke verdoppelt. Nur die erste Rolle ist fest, diese geht nicht mit in die Berechnung ein.

Anzahl der losen Rollen n:
Potenzflaschenzug mit 2 losen Rollen FZ FG
Zugkraft FZ: kg oder N
Gewichtskraft (Masse) FG: kg oder N
Gezogene Strecke sZ: m
Gehobene Strecke sG: m

Bitte Rollenanzahl und Zugkraft oder Gewichtskraft angeben.


FZ = FG / 2n

sZ = sG * 2n



Bild rechts: Potenzflaschenzug mit 2 losen Rollen.


©Jumk.de Webprojekte | Alle Angaben ohne Gewähr


Anzeige