Anzeige


Zahlenliste erstellen

Hier kann man eine Zahlenliste mit beliebigem Start- und Endwert sowie mit einer bestimmten Schrittweite erstellen und sie danach kopieren und anderweitig verwenden. Auch negative Zahlen sind erlaubt. Man kann nach jeder Zahl beliebige Zeichen einsetzen (ein Punkt ist oft ganz sinnvoll) und festlegen, ob die Zahlen mit Leerzeichen, Zeilenumbruch oder gar nicht voneinander getrennt sein sollen. Bei mehr als 1000 Schritten kommt eine Warnung, dass das Erstellen der Liste länger dauern kann.


Zählen von bis , Schrittweite:

Nach jeder Zahl kommt (z.B. ein .), danach

Dezimaltrennzeichen , (Komma) oder . (Punkt)




Anzahl der Schritte:


Anzeige


↑ nach oben ↑

Runden ab sechs Nachkommastellen.