Summe | Produkt | Iteration || Impressum & Datenschutz


Anzeige

Iteration berechnen

Rechner für Iterationen mit einem Startwert. Eine Iteration ist eine wiederholte Berechnung mit vorher ermittelten Werten. Als Iterationsvariable in der Formel wird z verwendet. Nur diese Variable darf im Iterationsterm stehen. Als Rechenarten sind die Grundrechenarten + - * / erlaubt, dazu die Potenz pow(), z.B. pow(2#z) für 2z. Weitere erlaubte Funktionen sind sin(), cos(), tan(), asin(), acos(), atan() und log() für den natürlichen Logarithmus. Dazu kommen die Konstanten e und pi. Komplexe Zahlen können nicht verarbeitet werden.

z =

Startwert z0= Anzahl der Iterationen:

Alle Schritte anzeigen Nur Endergebnis anzeigen

Runden auf Nachkommastellen.




Beispiel: z = z² + c ist die Bildungsfolge für die Mandelbrotmenge. Wenn man c=-1,9 setzt, lautet die einzugebende Formel z*z-1,9. Diese erzeugt chaotische Werte im Intervall ]-2;2[.



Anzeige


Alle Angaben ohne Gewähr. Bei einer hohen Anzahl von Schritten kann die Berechnung durchaus eine Weile dauern!

© jumk.de Webprojekte | Rechneronline | English: Sum, Product, Iteration