Edelsteine | Brillantgewicht | Edelmetalle | Metallwert || Impressum & Datenschutz

Metallwert von Stücken aus Gold, Silber, Edelmetallen berechnen

Schmuckstücke aus Gold und Silber sind meist punziert (gestempelt), aus der Punze lässt sich der Feingehalt des Edelmetalles ermitteln. Es wird davon ausgegangen, dass der Wert der beigemischten Metalle zu vernachlässigen ist und nur das Metall selbst gewogen wird. Enthält der Schmuck z.B. Edelsteine und spielen diese gewichtsmäßig eine Rolle, dann muss deren Gewicht geschätzt und abgezogen werden. Schwierig wird dies etwa bei Uhren, hier muss die Schätzung gröber ausfallen. Bitte einen Edelmetallpreis für die betreffende Einheit Gramm, Feinunze oder Kilogramm, das Gewicht des Stückes und den Feingehalt eingeben. Der Metallwert wird berechnet.


Anzeige


Edelmetallpreis: € /
Gewicht:
Feingehalt: Promille
Metallwert:


Die aktuellen Preise für reines Gold, Silber und andere Edelmetalle können sich minütlich und je nach Händler ändern. Ende 2016 betrug der Goldpreis ca. 35 € pro Gramm und der Silberpreis ca. 50 Cent pro Gramm. Hier kann man Gewichtsangaben für Edelmetalle umrechnen.

Pures Gold oder Silber wäre für die meisten Anwendungen zu weich, daher wird es mit anderen Metallen (z.B. Kupfer) legiert. Goldschmuck besteht oft aus 750, 585 oder 333 Gold. Sterlingsilber hat einen Feingehalt von 925.

©Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Alle Angaben ohne Gewähr


Anzeige