Edelsteine | Brillantgewicht | Edelmetalle | Metallwert | Barren, Münzen || Impressum & Datenschutz

Größe und Gewicht von Barren und Münzen

Ein Rechner für die Abschätzung des Gewichts aus der Größe von Goldbarren und Goldmünzen, sowie von Barren und Münzen aus anderen Metallen wie Silber und Platin. Aus den Maßen des Barrens oder der Münze und der Dichte des Metalls lässt sich die Masse (umgangssprachlich Gewicht) eines entsprechenden Quaders bzw. Zylinders abschätzen. Nun sind Barren keine exakten Quader und haben im Allgemeinen zumindest abgerundete Ecken. Münzen sind auf Grund ihrer geprägten Oberflächen keine exakten Zylinder. Dennoch lässt sich mit dieser Rechnung ein gutes Indiz dafür gewinnen, ob Barren oder Münze aus dem besteht, was angegeben wurde, oder eine Fälschung ist. Gold hat beispielsweise eine mehr als doppelt so hohe Dichte als Kupfer.
Geben Sie die Größen in Millimeter ein, bei einem Barren Länge, Breite und Höhe, bei einer Münze Durchmesser und Höhe. Klicken Sie auf den Knopf für das entsprechende Metall, oder geben Sie eine Dichte an und klicken Sie Eigene Dichte. Das Gewicht in Gramm wird berechnet.


Anzeige


Länge: mm
Breite: mm
Höhe: mm
Dichte: g/cm³
Gewicht: g






Beispiel: eine Feinunze Gold hat 31,1034768 Gramm. Diese kann als Barren Maße haben wie beispielsweise 40,4 mm * 23,3 mm * 1,8 mm. Das Gewicht eines entsprechenden Quaders wäre mit 32,74 Gramm etwas über dem des Feinunzenbarrens, da die runden Ecken dem Barren etwas Volumen nehmen.

©Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Alle Angaben ohne Gewähr


Anzeige