Anzeige

Quersumme | k-Quersumme | Gewichtete Quersumme | Querprodukt | Dreieckszahl

Dreieckszahl berechnen

Ermittelt die Dreieckszahl an einer bestimmten Stelle mit der Gaußschen Summenformel. Eine Dreieckszahl ist die Summe der aufeinander folgenden natürlichen Zahlen, beginnend bei 1 (oder bei 0). Die zweite Dreieckszahl ist 1+2=3, die dritte ist 1+2+3=6, die vierte Dreieckszahl ist 1+2+3+4=10 und so weiter. Der Name Dreieckszahl ergibt sich daraus, dass, wenn man ein gleichseitiges Dreieck aus gleichen Bausteinen legen möchte, die Anzahl der benötigten Steine eine Dreieckszahl ist.
Bitte eine natürliche Zahl eingeben, die Dreieckszahl an dieser Stelle wird berechnet.

Die Formel für die n-te Dreieckszahl ist n*(n+1)/2.


Stelle:

Die n. Dreieckszahl ist .


Beispiel: die 27. Dreieckszahl ist 378.




Anzeige

© Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz | Alle Angaben ohne Gewähr

English: Calculate Digit Sum