Küchenrechner: Maßeinheiten | Inhalt Kochtopf, Tasse | Portionsgrößen | Gewicht und Volumen | Mikrowelle | Eier kochen | Kochen in Salzwasser | Mischungsverhältnis | Teigausbeute || Impressum & Datenschutz


Anzeige

Rechner für das Kochen in Salzwasser: Nudeln, Reis, Kartoffeln

Hier kann berechnet werden, wieviel Nudeln, Spätzle, Reis oder Kartoffeln in wieviel Wasser mit wieviel Salz gekocht werden. Die Ergebnisse sind ungefähre Angaben, wenn man gute eigene Erfahrung hat, sollte man nach dieser vorgehen. Was das Salz angeht, so sollte man im Zweifelsfall eher zu wenig als zu viel nehmen, denn nachsalzen ist kein Problem. Das Salz wird erst hinzugefügt, wenn das Wasser kocht, denn Salz im Wasser verzögert das Kochen. Gemüse sollte nicht in Salzwasser gekocht werden.

Wasser: 1000 ml = 1 Liter, Salz: 5 Gramm = 1 gestrichener Teelöffel.
Ändern sie bei dem gewünschten Lebensmittel eine der Mengen und klicken Sie Berechnen, um die anderen zu ermitteln.


Nudeln kochen

Nudeln oder Spätzle sollten 10 - 15 Minuten köcheln, je nach deren Dicke. Spaghetti 10 Minuten, dicke Spätzle 15 Minuten. Öl sollte man keines dazugeben. Wird weniger Wasser als vorgeschlagen verwendet, sollte man auch weniger Salz einsetzen.

Salz: g, Nudeln: g, Wasser: ml

Reis kochen

Auf kleiner Flamme kochen. Die Kochdauer von Reis ist je nach Sorte sehr unterschiedlich und kann zwischen 10 und 40 Minuten betragen. Hier sollte man lesen, was auf der Packung steht - ist keine mehr vorhanden, dann einfach probieren, ob die Reiskörner weich sind.

Salz: g, Reis: g, Wasser: ml

Kartoffeln kochen

Kartoffeln nach Belieben klein schneiden, in den Topf geben und mit Wasser bedecken. Den Topf maximal halb füllen und keinen Deckel aufsetzen. Ca. 20 - 25 Minuten kochen. Wenn man mit einem spitzen Messer in eine Kartoffel sticht und diese sofort wieder abgleitet, sind sie fertig.

Salz: g, Kartoffeln: g, Wasser: Kartoffeln bedecken


Anzeige

Rechneronline.de | © jumk.de Webprojekte | Alle Angaben ohne Gewähr