Anzeige


Physikalische Größen: Kraft | Arbeit | Leistung | Druck | Dichte | Geschwindigkeit | Beschleunigung | Impuls | Moment | Intensität
Elektromagnetismus: Elektrische Leistung | Widerstand | Leitfähigkeit | Ladung | Kapazität | Magnetischer Fluss | Flussdichte | Feldstärke | Induktivität
Anwendung: Hebel | Fallbeschleunigung | Wurfweite | Konzentration | Elektromagnet


Rechner für die magnetische Feldstärke

Berechnen der magnetischen Feldstärke aus der Flussdichte, oder umgekehrt. Magnetische Feldstärke und Flussdichte hängen eng miteinander zusammen, sie lassen sich über die magnetische Feldkonstante und die relative Permeabilität ineinander umrechnen. Die Formel ist H = B / ( μ0 * μr ) mit der Einheit Ampere pro Meter (A/m) für die Feldstärke H und Tesla für die Flussdichte B. Die magnetische Feldkonstante μ0 beträgt 1,2566370621219 * 10-6 N/A². Die relative Permeabilität μr ist im Vakuum laut Definition 1, in der Luft etwa 1,0000004.
Bitte Flussdichte oder Feldstärke angeben, der andere Wert wird berechnet. Um Werte in ungefähr gleicher Größenordnung zu erhalten, sind Mikrotesla als Eingabe vorgegeben. Will man mit Tesla rechnen, dann eignen sich Megaampere pro Meter (MA/m) als Ausgabe.

Magnetische Flussdichte B:
Relative Permeabilität μr:
Magnetische Feldstärke H:


Physik-Rechner | Alle Angaben ohne Gewähr | © jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz | English: Force Calculators


Anzeige