Rechnen mit Geld: Aufteilung | Anzahl je Geldstück | Gesamtbetrag | Münzgewicht | Sortengewicht | Preisänderung | Preisvergleich | Mengenvergleich | Stück je Summe | Summe je Zeit | Hochrechnen | Inflation | Spardauer | Dispo | Staatskosten je Einwohner


Anzeige

Rechner für Staatskosten je Einwohner

Berechnet, wieviel an einem Betrag, für den ein Land, ein Staat oder eine Region aufkommt, durchschnittlich auf jeden Einwohner entfällt. Die Rechnung ist ganz einfach, Geldbetrag durch Einwohnerzahl. Aber die Zahlen sind sehr groß und oft fehlt einem für große Zahlen das Gefühl. Der durchschnittliche Betrag ist nicht der Betrag, den jeder zahlen muss, denn natürlich zahlen verschiedene Menschen unterschiedlich hohe Steuern, Beiträge, oder ähnliches. Aber der Durchschnittswert ist ein guter Orientierungswert, um die Größe staatlicher oder regionaler Ausgaben einzuordnen.
Bei der Bevölkerung ist die ungefähre Einwohnerzahl von Deutschland im Jahr 2018 voreingestellt, diese kann geändert werden. Statt eine große Zahl einzugeben, kann man jeden Wert als Tausend, Millionen oder Milliarden festlegen.


Geldbetrag:
Bevölkerung:
Durchschnittsbetrag:


Beispiel: Das Bruttosozialprodukt oder Bruttonationaleinkommen von Deutschland betrug im Jahr 2018 3,39 Billionen Euro. Das sind für jeden Bundesbürger im Durchschnitt knapp 41000 Euro.



Alle Angaben ohne Gewähr.

© jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz




Anzeige