Anzeige

Ladezeit berechnen

Ermitteln der Ladezeit bei einem Elektroauto nach Kapazität des Akkus und Ladeleistung.

Die Akkukapazität gibt an, wie viel Energie in einem vollen Akku steckt. Der Ladestand sagt aus, wie viel davon in Prozent noch verfügbar ist. Aus beiden ergibt sich, welche Energie der Akku bereits abgegeben hat, also wie viel verbaucht wurde. Die Ladeleistung ist die Geschwindigkeit der Ladesäule, die Werte reichen von 2,3 kW bei der heimischen Steckdose bis zu über 100 kW bei manchen Schnellladestationen. Der Wert sollte bei der Ladestation angegeben sein. Die Ladezeit (Ladedauer) wird in Stunden und Minuten angegeben.

Akkukapazität: kWh
Ladestand: %
Verbrauchte Energie: kWh
Ladeleistung: kW
Ladedauer: h min

Bitte zwei der ersten drei Werte oder nur die verbrauchte Energie, sowie Ladeleistung oder Ladedauer angeben. Die anderen Werte werden berechnet.

Beispiel: Wenn ein Akku mit 18 kWh Kapazität noch zu 40% voll ist, braucht er an einer Ladesäule mit 22 kW Leistung knapp 30 Minuten zum Aufladen.




Anzeige


Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz













↑ Nach oben ↑