Anzeige

Rechnen mit Amperestunden, Volt und Kilowattstunden

Rechner für die Kapazität, Spannung und Energie beim Akku im Elektroauto.

Die Nennkapazität eines Akkus wird in Amperestunden, Ah angegeben, sie ist ein Maß für die Ladungsmenge. Manche Autohersteller, wie BMW, machen diese Angabe. Üblicher ist allerdings die Angabe in Kilowattstunden für die zur Verfügung stehende Energie. Um zwischen beiden umzurechnen, braucht man die Akkuspannung in Kilovolt. Es gilt kWh = kV * Ah

Kapazität: Ah
Spannung:
Energie: kWh

Bitte zwei Werte angeben, der dritte wird berechnet.

Beispiel: der BMW i3 120 Ah hat einen Akku mit 42,2 kWh. An diesem liegt also eine Nennspannung knapp 352 Volt an.




Anzeige


Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz













↑ Nach oben ↑