Anzeige

Lagerung berechnen

Rechner, wie viele gleichgroße Teile in ein Lager einer bestimmten Größe passen. Wenn die Teile nicht übereinander liegen sollen und die Höhe des Lagers ausreicht, dann ist es ein zweidimensionales Lager. In diesem Fall bitte Länge und Breite der Teile und des Lagers eingeben. Wenn sie aufeinander gestapelt werden können, dann ist das Lager dreidimensional. Hier muss noch die Höhe der Teile und des Lagers eingegeben werden. Sind Länge, Breite und Höhe der Teile unterschiedlich, dann gibt es mehrere Möglichkeiten, wie sie ausgerichtet werden können. Wenn bei den Teilen immer die gleiche Seite nach oben zeigen muss, sie also nicht vertikal gedreht werden dürfen, dann bitte vertikale Drehung abwählen.
Bitte mindestens Länge und Breite eines Teiles und des Lagers angeben. Es wird berechnet, wie viele Teile in welcher Kombination in die Länge, Breite, Höhe und insgesamt in das Lager passen.


Länge Teil:
Breite Teil:
Höhe Teil:
Länge Lager:
Breite Lager:
Höhe Lager:





KombinationenAnzahl
LängeBreiteHöheInsgesamt
l x b x h
l x h x b
b x l x h
b x h x l
h x l x b
h x b x l

Bei den Kombinationen bedeutet beispielsweise h x l x b, dass die Höhen der Teile in der Länge des Lagers angeordnet werden, die Längen in der Breite und die Breiten der Teile in der Höhe des Lagers.


Lagerung

Beispiel: in ein zweidimensionales Lager der Größe 299 x 198 werden Teile der Größe 81 x 61 eingelagert. In der Ausrichtung l x b passen 9 Teile hinein, in der Ausrichtung b x l sind es nur 8 Teile.




Anzeige


Alle Angaben ohne Gewähr

English: Dimension | Multiple Area, Volume | Ratio | Diagonals | Area | Volume | Cut | Stack | Grid | Arrangement | Margin | Inside-Outside | Storage | Divergence | Step Pyramid

Rechner für Dimensionen © jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz