Rechneronline > Rechner für Autos > Bußgeldrechner | Impressum & Datenschutz

Auto zu schnell | LKW zu schnell


Anzeige

Bußgeldrechner - Bußgeld bei zu schnellem Fahren mit dem Auto

Ein Rechner zum Abschätzen des Bußgeldes und anderer Strafen beim zu schnellen Fahren mit dem PKW in Deutschland. Innerorts ist die Strafe höher als außerorts. Ist die Geschwindigkeit mindestens doppelt so hoch wie erlaubt, dann wird im Allgemeinen nicht mehr von einer Fahrlässigkeit, sondern von einem Vorsatz ausgegangen, was Bußgelder über 55 € verdoppelt. Von der gemessenen Geschwindigkeit wird etwas abgezogen (Toleranzabzug), um Messfehler zu berücksichtigen, damit ist gewährleistet, dass die festgestellte Geschwindigkeit nicht über der tatsächlich gefahrenen liegt. Gefährdung, Unfall, schlechte Sicht- oder Wetterverhältnisse werden hier nicht berücksichtigt, diese können die Strafe erhöhen. Innerorts bedeutet innerhalb einer geschlossenen Ortschaft.

Erlaubte Geschwindigkeit: km/h
Festgestellte Geschwindigkeit: km/h



Überschreitung: km/h
Bußgeld:
Anmerkung:
Punkte:
Fahrverbot: Monate



Anzeige

Tabelle der Strafen bei Geschwindigkeitsüberschreitung: Auto

zu schnellInnerortsAußerorts
BußgeldPunkteFahrverbotBußgeldPunkteFahrverbot
1 - 10 km/h15 €0-10 €0-
11 - 15 km/h25 €0-20 €0-
16 - 20 km/h35 €0-30 €0-
21 - 25 km/h80 €1-70 €1-
26 - 30 km/h100 €1-80 €1-
31 - 40 km/h160 €21 Monat120 €1-
41 - 50 km/h200 €21 Monat160 €21 Monat
51 - 60 km/h280 €22 Monate240 €21 Monat
61 - 70 km/h480 €23 Monate440 €22 Monate
ab 71 km/h680 €23 Monate640 €23 Monate


Quelle: Bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog - Straßenverkehrsordnungswidrigkeiten. Stand: 01.05.2014 - 10. Auflage

Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | English: Speeding Fines in Germany



Anzeige