Anzeige


Rechner für Pegel und Wasserspiegel

Berechnet den Wasserspiegel aus Pegelnullpunkt und Pegelstand. Der Pegel gibt den Wasserstand von Flüssen und anderen Gewässern an und wird oft bei Hochwasser genannt. Die Berechnung ist sehr einfach, der Wasserspiegel ist die Summe aus Pegelnullpunkt und dem Pegelstand oder Pegel. Der Pegelnullpunkt wird für jede Messstelle extra bestimmt, er liegt unter der niedrigsten über lange Zeit gemessenen Wasserhöhe, damit beim Pegel keine negativen Werte auftreten.
Bitte zwei Werte eingeben, der dritte Wert wird berechnet.


Pegelnullpunkt:
Pegelstand:
Wasserspiegel:



Beispiel: Wenn der Pegelnullpunkt bei 180 Zentimeter liegt und der Pegelstand 35 beträgt, dann ist der Wasserspiegel bei 215 Zentimeter.


Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz





Anzeige