Anzeige

Luftdruck mit Barometer | Luftdruck in der Höhe | Luftfeuchtigkeit | Niederschlagsmenge | Siedepunkt | Taupunkt | Wasserdruck | Schallgeschwindigkeit | Luftdichte | Sättigungsdampfdruck | Winddruck | Windstärkentabelle

Niederschlagsmenge und Höhe berechnen

Dieser Niederschlagsrechner rechnet die Höhe bzw. Menge von Niederschlägen in einer bestimmten Zeit um auf andere Zeitangaben und Höhenangaben. Der Niederschlag wird zumeist als Höhe pro Zeit angegeben, z.B. 10 Millimeter pro Tag. In dieser Höhe würde sich der Niederschlag sammeln, wenn er nicht abflösse. Die ebenfalls oft verwendete Angabe Liter pro Quadratmeter, l/m², entspricht genau der Angabe Millimeter. Als Niederschlag gelten vor allem Regen und Schnee, aber auch Hagel und Graupel und sogar Tau, wobei bei letzterem selten die Höhe angegeben wird. Zumeist geht es um die Regenmenge.


Gemessener Wert
Höhe:
Dauer:
Hochgerechneter Wert
Höhe:
Dauer:


Bitte beide Werte bei Gemessener Wert und einen Wert bei Hochgerechneter Wert angeben. Wird bei dem hochgerechneten Wert eine andere Dauer eingegeben, dann wird die Niederschlagshöhe berechnet, wenn der Niederschlag in exakt der gleichen Stärke mit dieser Dauer erfolgt. In der Praxis ändert sich die Intensität natürlich.
Es reicht auch, eine Angabe bei der ersten Höhe zu machen und eine von beiden Höheneinheiten zu ändern, um die Höhenangabe umzurechnen.


Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz



Anzeige