Arbeit-Rechner: Monatliche Arbeitszeit | Tägliche Arbeitszeit | Überstunden


Anzeige

Monatliche Arbeitszeit - Rechner

Hier kann umgerechnet werden, wie viele Stunden in der Woche und im Monat gearbeitet werden müssen. Da ein Monat oft länger als 4 Wochen ist, kann nicht davon ausgegangen werden, dass ein Monat immer 4 Wochen hat. Daher ist die Berechnung etwas anspruchsvoller, vor allem, wenn es genau sein soll. Es gibt zwei Arten zur Berechnung.


1. Berechnung mit einem Faktor

Ein Monat enthält unterschiedliche viele Wochen. Im Steuerrecht wird ein Monat als 4,35 Wochen gezählt, dieser Faktor beinhaltet Schaltjahre. Stunden pro Woche x Faktor = Stunden pro Monat.
Bitte zwei Werte eingeben, der dritte wird berechnet.

Stunden pro Woche:
Faktor:
Stunden pro Monat:



Beispiel: 38 Stunden pro Woche entsprechen bei gegebenem Faktor 165,3 Stunden pro Monat.


2. Berechnung mit Wochen und Monaten

Ein Jahr hat 52 Wochen und 12 Monate. Dies ergibt einen Faktor von 52/12 = 13/3 = 4,3.
Bitte einen Wert angeben der andere wird berechnet.

Stunden pro Woche:
Stunden pro Monat:



Beispiel: 38 Stunden pro Woche entsprechen hier 164,67 Stunden pro Monat.




Alle Angaben ohne Gewähr | Rechneronline | Impressum & Datenschutz | © Jumk.de Webprojekte


Anzeige