Anzeige

Rechner Prozent Gewinn Verlust ausgleichen

Berechnen von Gewinn und Verlust in Prozent, so dass sich beide ausgleichen und Rechner für den Unterschied bei Gewinn und Verlust. Wenn man beispielsweise, mit Aktien oder anderem, einen Verlust von 50 Prozent gemacht hat, dann muss darauf ein Gewinn von 100 Prozent folgen, damit man wieder auf dem ursprünglichen Wert ist. Der Gewinn muss prozentual also höher als der Verlust sein.

Die Formeln lauten:
Verlust = -1/(Gewinn+1) + 1
Gewinn = -1/(Verlust-1) - 1
Gewinn und Verlust hier nicht in Prozent, sondern auf 1 gerechnet.

Gewinn: %
Verlust: %
Unterschied: %



Beispiel: bei 33,33... Prozent Verlust braucht man 50 Prozent Gewinn, um diese wieder auszugleichen. Macht man bei 50 Prozent Gewinn jedoch 40 Prozent Verlust, so hat man insgesamt einen Unterschied von -10 Prozent, also einen Verlust von 10 Prozent.


Alle Angaben ohne Gewähr | Rechneronline | Impressum & Datenschutz | © Jumk.de Webprojekte


Anzeige


↑ nach oben ↑