Schnell-Addierer | Bilanz | Dezibel addieren | Prozent addieren | Mischungstabelle


Anzeige

Mischungstabelle berechnen

Erstellen einer Tabelle von Mischungen, die einen bestimmten Zielwert ergeben. Eine Gesamtmenge soll einen gewissen Zielwert besitzen. Hier werden die Kombinationen aus zwei Teilmengen angegeben, welche zusammen die Gesamtmenge und den Zielwert haben.

Beispiel: zwei Mengen Wasser sollen so zusammengeschüttet werden, dass sich 100 Milliliter mit einer Temperatur von 40 ° Celsius ergeben. Die beiden Mengen können Temperaturen zwischen 25 und 30 bzw. zwischen 45 und 50 Grad haben. Die Eingabe ist dann Zielwert = 40, Gesamtmenge = 100, Wertebereich Teilmenge A = 25 bis 30, Wertebereich Teilmenge B = 45 bis 50.
Es gibt hier 36 Kombinationen, die das gewünschte Ergebnis liefern. Das erste Ergebnis besagt, wenn die Temperatur der ersten Menge 25 Grad beträgt und die der zweiten Menge 45 Grad, dann braucht man von der ersten Menge 25 ml und von der zweiten 75 ml, um 100 ml mit 40 Grad zu erhalten.

Mischungstabelle
Zielwert: Gesamtmenge:

Wertebereich Teilmenge A: bis , Schrittweite
Wertebereich Teilmenge B: bis , Schrittweite

Runden auf    Nachkommastellen.



Bitte Zielwert und Gesamtmenge sowie beide Wertebereiche angeben. Umfassen die Wertebereiche eine große Anzahl von Werten, dann wird die Tabelle sehr groß und die Erstellung kann entsprechend lange brauchen. Es werden nur Kombinationen mit positiven Mengen, die zum gewünschten Ergebnis führen, ausgegeben.

Die Formel für die einzelnen Kombinationen ist: Zielwert = ( Menge 1 * Wert 1 + Menge 2 * Wert 2 ) / Gesamtmenge

Alle Angaben ohne Gewähr | © Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz


Anzeige